Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V.

Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V.

06. Juni 2024 / Fabio Klein

Die Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V.

Der Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V. widmet sich der bewegenden Geschichte der innerdeutschen Grenze in der Region Lübeck-Schlutup. Durch Ausstellungen, Veranstaltungen und Forschungsarbeit trägt der Verein dazu bei, die Erinnerung an die einstige Trennung lebendig zu halten und die Bedeutung des Miteinanders zu betonen. Eine wichtige Initiative, um Geschichte zu bewahren und künftige Generationen zu sensibilisieren.

Was Sie über die Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V. wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Preis für eine Familie mit 1 Kind

ca. 10 Euro

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei schönem Wetter

Wo?

draußen

Über die Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V.

Die Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V. ist eine bedeutende Institution, die sich der bewegenden Geschichte der innerdeutschen Grenze in der Region Lübeck-Schlutup widmet. Die Grenze zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der ehemaligen DDR war während des Kalten Krieges ein Symbol der Teilung und Trennung.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erinnerung an diese Zeit lebendig zu halten und die Bedeutung des Miteinanders zu betonen. Durch vielfältige Ausstellungen, Veranstaltungen und Forschungsarbeit wird das Thema in seiner ganzen Komplexität beleuchtet und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

In der Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup werden authentische Relikte, Zeitzeugenberichte und informative Texttafeln präsentiert, die eindringlich an die Schrecken der Teilung erinnern. Besucher haben die Möglichkeit, sich mit der Geschichte auseinanderzusetzen und die damaligen Umstände besser zu verstehen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die menschlichen Schicksale gelegt, die von der Grenze betroffen waren – sei es durch Trennung von Familien, Fluchtversuche oder Schicksale von Grenzsoldaten.

Der Verein engagiert sich jedoch nicht nur für die historische Aufarbeitung, sondern sieht auch die Verantwortung, die Geschichte für die Gegenwart und Zukunft nutzbar zu machen. Bildungsangebote und Workshops für Schulen und andere Interessierte fördern das Verständnis für Demokratie, Freiheit und Zusammenhalt. Denn die Erinnerung an die Vergangenheit soll dazu beitragen, dass sich ähnliche Konflikte nicht wiederholen und die Errungenschaften der Einheit gewürdigt werden.

Die Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V. leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung des kulturellen Erbes und zur Sensibilisierung der Gesellschaft für die Werte, die in einer demokratischen und freien Gesellschaft unverzichtbar sind. Der Verein trägt dazu bei, dass die Geschichte nicht in Vergessenheit gerät und dass die Mahnung aus der Vergangenheit stets im Bewusstsein der Menschen bleibt.

Öffnungszeiten

Freitag14:00 - 17:00 Uhr
Samstag14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag11:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Naviagationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

Mecklenburger Str. 12
23568 Lübeck

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Mecklenburger Str. 12
23568 Lübeck

Kontakt

Telefon: 0451-6933990
E-Mail: info@grenze-luebeck.de

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Mikado Garden

Der Mikado Garden verzaubert mit seiner minimalistischen Schönheit. Fein angelegte Kieswege sch...

Klosterruine Eldena

Die Klosterruine Eldena in Greifswald ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region. Sie lieg...

Heimatmuseum Freest

Das Heimatmuseum Freest präsentiert die spannende und vielseitige Vergangenheit des kleinen ...