Günter Grass-Haus

Günter Grass-Haus

07. Mai 2024 / Fabio Klein

Das Günter Grass-Haus

Das Günter Grass-Haus in Lübeck ist eine eindrucksvolle Hommage an den berühmten deutschen Schriftsteller Günter Grass. Es präsentiert Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen, die das literarische Erbe und das Leben des Autors würdigen. Das Haus ist ein kultureller Anziehungspunkt und eine Bereicherung für die Stadt Lübeck, die damit einen wichtigen Beitrag zur Literaturgeschichte leistet.

Was Sie über das Günter Grass-Haus wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Preis für eine Familie mit 1 Kind

ca. 20 Euro

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei jedem Wetter

Wo?

draußen drinnen

Über das Günter Grass-Haus

Das Günter Grass-Haus in Lübeck ist ein faszinierendes kulturelles Zentrum, das dem Leben und Schaffen des renommierten deutschen Schriftstellers Günter Grass gewidmet ist. Als eine der bedeutendsten literarischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts hinterließ Grass ein vielschichtiges Erbe, das im Günter Grass-Haus ausführlich beleuchtet wird.

Das architektonisch beeindruckende Haus beherbergt Ausstellungen, die Besucher auf eine inspirierende Reise durch Grass' Leben und Werk mitnehmen. Es zeigt zahlreiche persönliche Gegenstände, Manuskripte, Fotos und Dokumente aus verschiedenen Schaffensphasen des Autors. Diese Einblicke ermöglichen es den Besuchern, die Entstehung und Entwicklung von Grass' literarischen Meisterwerken wie "Die Blechtrommel," "Katz und Maus" und "Hundejahre" besser zu verstehen.

Darüber hinaus ist das Günter Grass-Haus ein Ort der Begegnung für Literaturbegeisterte und Schriftsteller. Es bietet Workshops, Lesungen und Diskussionen an, um das literarische Erbe zu pflegen und die Leidenschaft für das Schreiben zu fördern. Hier kommen sowohl etablierte Autoren als auch junge Nachwuchstalente zusammen, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Das Haus in Lübeck, der Geburtsstadt von Günter Grass, spielt eine entscheidende Rolle dabei, sein Vermächtnis für kommende Generationen lebendig zu halten. Es dient als Ort der Reflexion über gesellschaftliche Themen und als Plattform für den Dialog über Literatur und Kunst. Die vielfältigen Programme und Veranstaltungen ziehen Besucher aus aller Welt an und bereichern die Kulturszene der Stadt.

Das Günter Grass-Haus ist somit nicht nur ein Museum, das die Erinnerung an den Nobelpreisträger wachhält, sondern auch ein Ort der Inspiration und des intellektuellen Austauschs. Es erinnert uns daran, wie bedeutend das Schreiben und die Kunst für das Verständnis unserer Geschichte und Identität sind. Als Wahrer von Günter Grass' Erbe spielt das Haus eine wichtige Rolle im kulturellen Leben Deutschlands und darüber hinaus.

Öffnungszeiten

01.01. - 31.03.

Dienstag - Sonntag von 11:00 - 17:00 Uhr

01.04. - 31.12.

Montag - Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Naviagationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

Glockengießerstraße 21
23552 Lübeck

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Glockengießerstraße 21
23552 Lübeck

Kontakt

Telefon +49 451 1224230
E-Mail: museen@luebeck.de

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Urlaub in Zinnowitz mit Kindern

Das Ostseebad Zinnowitz liegt auf der Insel Usedom und gilt als ein beliebter Touristenort, der v...

Urlaub in Wismar mit Kindern

Wismar ist eine Hansestadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt direkt an der Ostsee u...

Urlaub in Warnemünde mit Kindern

Das Ostseebad Warnemünde, welches durch seinen großen Leuchtturm bekannt ist, gilt als...