Landschaftsmuseum Angeln

Landschaftsmuseum Angeln

29. April 2024 / Fabio Klein

Das Landschaftsmuseum Angeln

Sie bewegen sich flexibel zwischen Innen- und Außenräumen, zwischen öffentlichen und privaten Gebäuden sowie zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Während Ihres Besuchs können Sie sowohl die landschaftliche Schönheit als auch die kulturelle Vielfalt erleben.

Sobald Sie eine Eintrittskarte erworben haben, erhalten Sie Zugang zu den fünf Museumsinseln. Diese bieten nicht nur eine beeindruckende Sammlung von Kunst und Artefakten, sondern sind auch Teil eines malerischen ländlichen Umfelds.

Die Museumshäuser auf den Inseln vermitteln anschaulich verschiedene Aspekte der ländlichen Kultur- und Lebensweise. Durch den Rundgang können Sie ein tieferes Verständnis für die Traditionen und Bräuche der ländlichen Gemeinden entwickeln.

Die Häuser dienen als Zeitfenster, das es Ihnen ermöglicht, in die Vergangenheit einzutauchen und gleichzeitig die Gegenwart zu schätzen. Egal, ob Sie die beeindruckende Architektur bewundern oder die Ausstellungsstücke studieren, die Museumsinseln bieten eine reichhaltige Erfahrung, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich ist.

Was Sie über das Landschaftsmuseum Angeln wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Preis für eine Familie mit 1 Kind

ca. 10 Euro

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei schönem Wetter

Wo?

draußen drinnen

Über das Landschaftsmuseum Angeln

Das Landschaftsmuseum Angeln ist ein faszinierender Ort, der Besucher in die reiche Geschichte und Kultur der Region eintauchen lässt. Das Museum befindet sich in einem malerischen ländlichen Umfeld und bietet eine Vielzahl von Ausstellungen und Aktivitäten, die auf anschauliche Weise die ländliche Lebensweise und Traditionen vermitteln.

Das Herzstück des Museums ist eine Sammlung von historischen Gebäuden, die auf dem Gelände wieder aufgebaut wurden. Diese Gebäude repräsentieren verschiedene Epochen und Aspekte des ländlichen Lebens in Angeln. Von traditionellen Bauernhäusern bis hin zu historischen Werkstätten bietet das Museum eine Zeitreise durch die Vergangenheit.

Während des Rundgangs können Besucher die Häuser erkunden und dabei authentische Einblicke in das Alltagsleben vergangener Zeiten gewinnen. Sie können in die Rolle eines Landwirts schlüpfen, historische Handwerkskünste ausprobieren oder mehr über die Bedeutung der Landwirtschaft in der Region erfahren. Das Museum bietet auch regelmäßig Vorführungen und Workshops an, bei denen Besucher praktische Erfahrungen sammeln und traditionelle Fertigkeiten erlernen können.

Neben den Gebäuden und Aktivitäten bietet das Landschaftsmuseum Angeln auch eine beeindruckende Sammlung von Artefakten, Kunstwerken und historischen Dokumenten. Diese Exponate veranschaulichen die Geschichte und Kultur der Region und ergänzen die Erfahrungen, die Besucher während ihres Aufenthalts machen.

Das Museum ist auch für seine schönen Außenanlagen bekannt, die die natürliche Schönheit der angrenzenden Landschaft widerspiegeln. Besucher können Spaziergänge durch die weitläufigen Gärten und Felder unternehmen, die einen erholsamen Kontrast zum Museumsbesuch bieten.

Das Landschaftsmuseum Angeln ist ein wahrer Schatz für Kulturinteressierte und Geschichtsliebhaber. Es ermöglicht es den Besuchern, die Vergangenheit zu entdecken, die Gegenwart zu schätzen und die landschaftliche Schönheit der Region zu genießen. Mit seiner vielfältigen Sammlung, interaktiven Aktivitäten und charmanten Umgebung ist das Museum ein Ort, den man unbedingt besuchen sollte, um die Geschichte und Kultur von Angeln zu erleben.

Öffnungszeiten

Mai bis Sept.

Dienstags - Sonntags: von 10:00 bis 17:00 Uhr

April & Oktober

Freitags - Sonntags: von 10:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Naviagationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

Unewatter Straße 1a
24977 Langballig

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Unewatter Straße 1a
24977 Langballig

Kontakt

Telefon: 04636 - 1021
E-Mail: info@museum-unewatt.de

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Urlaub in Zinnowitz mit Kindern

Das Ostseebad Zinnowitz liegt auf der Insel Usedom und gilt als ein beliebter Touristenort, der v...

Urlaub in Wismar mit Kindern

Wismar ist eine Hansestadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt direkt an der Ostsee u...

Urlaub in Warnemünde mit Kindern

Das Ostseebad Warnemünde, welches durch seinen großen Leuchtturm bekannt ist, gilt als...