Marinemuseum Dänholm

Marinemuseum Dänholm

28. September 2023 / Klaudia

Marinemuseum Dänholm: Idyllische Lage

Ein Außenstandort des Stralsund Museums ist das Marinemuseum Dänholm, das sich auf der gleichnamigen idyllischen Insel am Rügendamm befindet. Hier gibt es Originalobjekte aus der militärischen Seefahrt zu sehen, wie etwa Uniformen, unterschiedliches Gerät, Waffen, Modelle sowie Fotos, Filme und Dokumente. Die Attraktion auf dem Freigelände ist das leuchtend blaue Original eines Marinehubschraubers.

Was Sie über Marinemuseum Dänholm wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet ab

0 bis 99 Jahre

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei jedem Wetter

Marinemuseum Dänholm: Wiege der deutschen Marine

Das Marinemuseum Dänholm befindet sich innerhalb einer der wenigen noch erhaltenen Festungsanlagen aus der Kaiserzeit an der deutschen Ostsee. Es besticht durch seine idyllische Lage auf der gleichnamigen kleinen Insel zwischen Festland und Rügen. Dieser Außenstandort des Stralsund Museums erreicht man über den Rügendamm.

Die Schausammlung dokumentiert eindrucksvoll die Entwicklung der Deutschen Marine sowie die militärische Geschichte des Dänholms. Im Zusammenhang mit der alten Festungs- und Garnisonsstadt Stralsund besaß der Dänholm bereits im Mittelalter strategische Bedeutung. Dieser Standort gilt auch als Wiege der Preußischen Marine, kurz nach der Wende endete jedoch die militärische Nutzung des Dänholms. Bereits seit 1992 dient das Gelände der historischen Sternschanze als Museumsanlage.

Die Schau auf der sogenannten Sternschanze ist in einen Innen- und Außenbereich aufgeteilt: In der ehemaligen Kaserne und auf dem umgebenden Freigelände kann man tief in die Marinegeschichte eintauchen. Die Großobjekte im Freigelände beinhalten das leuchtend blaue Original eines Marinehubschraubers sowie ein Torpedoschnellboot der Volksmarine, aber auch Anker, historische Kanonen und Seeminen samt Minenräumgeräten. Die Sammlung innen beinhaltet eine Auswahl an Bildern, Übersichten, Schemata, Uniformen, Waffen, Flaggen, Dokumenten, Modellen und Ausrüstungsgegenständen.

Das Marinemuseum Dänholm zeigt neben militärischen Aspekten aber auch zivile Vorhaben, wie etwa Informationen zur Geschichte der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft und Forschungsergebnisse der Unterwasserarchäologie. Die neue Ausstellung „Mein Marinemuseum“ gibt es seit 2022 eröffnet, welche unter anderem die nautischen Geräte aus einer Privatsammlung präsentiert.

 

Was bietet das Marinemuseum Dänholm?

  • Das Marinemuseum Dänholm feierte 2022 sein dreißigjähriges Bestehen.
  • Die Schausammlung ist in einen Innen- und Außenbereich aufgeteilt.
  • Zu den beliebten Attraktionen zählen die detailgetreuen Schiffsmodelle.
  • Das Freigelände in der historischen Festungsanlage zeigt diverse militärische Objekte.
  • Besonderen Raum erhalten Marinefliegerei und Marineausbildung am Standort Parow.

 

Öffnungszeiten

Von Mai bis Oktober: Dienstag bis Sonntag10:00 - 17:00 Uhr

Kontakt

Klaudia
Ich bin Klaudia, Autor der Webseiten Ostsee-mit-Kindern.de. Ich verfügt über umfangreiche Kenntnisse über kinderfreundliche Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte entlang der Ostseeküste. Durch eigene Reiseerfahrungen und eine sorgfältige Recherche habe ich ein fundiertes Verständnis dafür entwickelt, welche Angebote und Orte besonders für Familien mit Kindern geeignet sind.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Anbaden an der Ostsee - Wer traut sich hinein ins kühle Nass? - Ostsee Schleswig Holstein

Bereits Tradition hat das Anbaden an der Ostsee Schleswig-Holstein, beispielsweise um am Neujahrs...

Valentinstag an der Ostsee - Ostsee Schleswig Holstein

Traditionell gilt der Valentinstag am 14. Februar als Tag der Liebenden und des Verschenkens von ...

4 Tipps für einen winterlichen Ausflug an die Ostsee: Auf diese Seebrücken musst du gehen - Ostsee Schleswig Holstein

Auch in der kalten Jahreszeit hat Schleswig-Holstein mehr zu bieten für einen winterlichen A...