Max Hünten Haus

Max Hünten Haus

04. Mai 2024 / Fabio Klein

Das Max Hünten Haus

Das Max Hünten Haus in Zingst ist ein fotografisches Zentrum an der Ostsee. Es würdigt das Erbe des renommierten Fotografen Max Hünten und zeigt zeitgenössische Fotografie. Das Haus bietet Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen für Fotografiebegeisterte und Touristen. Mit seiner beeindruckenden Sammlung und malerischen Lage ist es ein Muss für Fotokunstliebhaber.

Was Sie über das Max Hünten Haus wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Bewegung Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei jedem Wetter

Wo?

draußen drinnen

Über das Max Hünten Haus

Das Max Hünten Haus in Zingst ist ein einzigartiges fotografisches Zentrum an der wunderschönen Ostseeküste Deutschlands. Benannt nach dem berühmten deutschen Fotografen Max Hünten, ehrt es sein herausragendes Erbe und seine Beiträge zur Fotografie. Das Haus wurde geschaffen, um Fotografiebegeisterten und Touristen gleichermaßen eine vielfältige Palette an visuellen Erfahrungen zu bieten.

Das Max Hünten Haus ist nicht nur ein Museum, sondern auch ein Ort der Inspiration und Kreativität. Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Fotografien aus verschiedenen Epochen, darunter auch einige der frühen Werke von Max Hünten selbst. Die Ausstellungen reichen von zeitgenössischer Fotografie bis hin zu historischen Meisterwerken, die die Entwicklung dieses faszinierenden Mediums widerspiegeln.

Neben den Ausstellungen veranstaltet das Haus regelmäßig Workshops, Seminare und Vorträge für Fotografieenthusiasten. Egal, ob Sie ein erfahrener Fotograf oder ein Anfänger sind, hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und von erfahrenen Profis zu lernen.

Die Lage des Max Hünten Hauses ist zweifellos ein weiterer Anziehungspunkt. Zingst ist ein malerisches Ostseebad mit einer atemberaubenden Kulisse aus Sandstränden, Dünen und der rauschenden Ostsee. Die Schönheit der Umgebung bietet Fotografen zahlreiche Möglichkeiten, um atemberaubende Landschaftsfotos zu machen.

Das Max Hünten Haus fungiert auch als Plattform für neue Talente. Es fördert junge aufstrebende Fotografen, indem es ihnen die Gelegenheit gibt, ihre Arbeiten in speziellen Ausstellungen zu präsentieren. Diese Unterstützung für aufstrebende Künstler trägt dazu bei, die Vielfalt und Innovation in der Fotografiebranche zu fördern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Max Hünten Haus in Zingst ein Ort ist, der Fotografiegeschichte würdigt, fotografische Kreativität anregt und die Schönheit der Ostsee und ihrer Umgebung in sich aufnimmt. Es ist ein Ort, den jeder Fotografiebegeisterte einmal besuchen sollte, um die Magie dieses visuellen Mediums in all ihren Facetten zu erleben.

Öffnungszeiten

Täglich von10:00 - 18:00 Uhr

Anreise

Bitte geben Sie in Ihr Navigationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

Schulstraße 3
18374 Zingst

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Schulstraße 3
18374 Zingst

Kontakt

Telefon: 038232 165110
E-Mail: max@zingst.de

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Urlaub in Zinnowitz mit Kindern

Das Ostseebad Zinnowitz liegt auf der Insel Usedom und gilt als ein beliebter Touristenort, der v...

Urlaub in Wismar mit Kindern

Wismar ist eine Hansestadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt direkt an der Ostsee u...

Urlaub in Warnemünde mit Kindern

Das Ostseebad Warnemünde, welches durch seinen großen Leuchtturm bekannt ist, gilt als...