Museum Holstentor

Museum Holstentor

06. Mai 2024 / Fabio Klein

Das Museum Holstentor

Das Museum Holstentor in Lübeck ist ein faszinierendes Wahrzeichen mit einer reichen Geschichte. Es befindet sich in einem mittelalterlichen Stadttor und zeigt Ausstellungen über die Hanse, die Stadtgeschichte und die Bedeutung des Holstentors. Die beeindruckende Architektur und die vielseitigen Exponate machen es zu einem unvergesslichen kulturellen Erlebnis für Besucher jeden Alters.

Was Sie über das Museum Holstentor wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Preis für eine Familie mit 1 Kind

ca. 20 Euro

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei schönem Wetter

Wo?

draußen drinnen

Über das Museum Holstentor

Das Museum Holstentor in Lübeck ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt und ein faszinierendes Zeugnis mittelalterlicher Architektur. Es wurde im 15. Jahrhundert als Teil der Stadtmauer erbaut und diente einst als mächtiges Stadttor. Heute beherbergt es ein Museum, das Besucher in die reiche Geschichte der Hansestadt und der Hanse einführt.

Das imposante Backsteingebäude zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Die charakteristischen Türme und Zinnen verleihen dem Holstentor eine majestätische Erscheinung. Sobald man das Innere betritt, taucht man in vergangene Zeiten ein und spürt die historische Bedeutung dieses Ortes.

Im Inneren des Museums erwarten die Besucher vielfältige Ausstellungen, die die Geschichte der Hanse, die Entwicklung der Stadt Lübeck und die Bedeutung des Holstentors beleuchten. Man kann eine beeindruckende Sammlung von Artefakten und historischen Objekten entdecken, die Einblicke in das Leben und Handeln der Hansekaufleute geben.

Ein Highlight des Museums ist zweifellos die Möglichkeit, die alten Verteidigungsanlagen zu erkunden. Man kann die Wehrgänge entlangschreiten und dabei den Blick über die Stadt schweifen lassen, was einen besonderen Eindruck von der einstigen Stadtbefestigung vermittelt.

Das Museum Holstentor bietet auch interaktive Exponate, die besonders für junge Besucher spannend sind. Historische Spiele und Mitmach-Aktionen vermitteln auf spielerische Weise Wissen über die Hansezeit und die Handelsrouten.

Für Geschichtsinteressierte, Architekturliebhaber und Neugierige gleichermaßen ist das Museum Holstentor ein absolutes Muss bei einem Besuch in Lübeck. Es ist ein Ort, an dem die Vergangenheit lebendig wird und die Besucher in eine Zeit entführt, in der Lübeck als mächtige Handelsstadt florierte und das Holstentor eine entscheidende Rolle spielte.

Öffnungszeiten

01.01. - 31.03.

Dienstag - Sonntag: 11:00 bis 17:00 Uhr

01.04. - 31.12.

Montag - Sonntag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Naviagationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

Holstentorplatz
23552 Lübeck

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Holstentorplatz
23552 Lübeck

Kontakt

E-Mail: kasse.ht@luebeck.de
Telefon: 0451 - 122 41 29

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Urlaub in Zinnowitz mit Kindern

Das Ostseebad Zinnowitz liegt auf der Insel Usedom und gilt als ein beliebter Touristenort, der v...

Urlaub in Wismar mit Kindern

Wismar ist eine Hansestadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt direkt an der Ostsee u...

Urlaub in Warnemünde mit Kindern

Das Ostseebad Warnemünde, welches durch seinen großen Leuchtturm bekannt ist, gilt als...