Museumsquartier St. Annen

Museumsquartier St. Annen

05. Juni 2024 / Fabio Klein

Das Museumsquartier

Das Museumsquartier in Lübeck ist ein kultureller Schatz. Es beherbergt das Europäische Hansemuseum und das Buddenbrookhaus, die Einblicke in die reiche Geschichte der Stadt bieten. Moderne Ausstellungen und historische Artefakte verschmelzen zu einem faszinierenden Erlebnis. Ein Muss für alle Geschichts- und Kulturinteressierten in Lübeck.

Was Sie über das Museumsquartier wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Preis für eine Familie mit 1 Kind

ca. 20 Euro

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei jedem Wetter

Wo?

drinnen

Über das Museumsquartier

Das Museumsquartier in Lübeck ist ein kultureller Höhepunkt und ein wahrer Schatz für Besucher jeden Alters. Es erstreckt sich entlang der Trave und umfasst zwei bedeutende Museen: das Europäische Hansemuseum und das Buddenbrookhaus.

Das Europäische Hansemuseum ist ein architektonisches Meisterwerk, das die Geschichte der Hansestadt Lübeck und ihrer einflussreichen Hanse präsentiert. In modernen Ausstellungen und mit interaktiven Elementen taucht man in die faszinierende Welt des mittelalterlichen Handels und der maritimen Kultur ein. Die Besucher können die Entwicklung der Hanse verfolgen, historische Handelsrouten erkunden und die Bedeutung der Hanse für Europa und die Welt besser verstehen.

Das Buddenbrookhaus, ein weiteres Juwel des Museumsquartiers, ist eng mit der literarischen Geschichte verbunden. Es war das Zuhause der Familie Mann und diente als Kulisse für Thomas Manns berühmten Roman "Buddenbrooks". In dem liebevoll restaurierten Gebäude kann man in die Welt der Mann-Familie eintauchen, ihre persönlichen Geschichten entdecken und die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts erleben.

Das Museumsquartier bietet mehr als nur informative Ausstellungen. Es ist auch ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austauschs. Das Quartier veranstaltet regelmäßig Events, Workshops und Vorträge, die Besucher jeden Alters ansprechen. Von Familien mit Kindern bis hin zu Forschern und Geschichtsinteressierten gibt es für jeden etwas zu entdecken und zu lernen.

Die Lage des Museumsquartiers ist ebenfalls bemerkenswert. Die idyllische Flusskulisse und die malerischen Gebäude in der Umgebung tragen zum einzigartigen Charme bei. Nach einem Besuch in den Museen kann man in den gemütlichen Cafés und Restaurants der Umgebung verweilen und den Blick auf die Trave genießen.

Insgesamt ist das Museumsquartier in Lübeck ein unverzichtbares Ziel für Kultur- und Geschichtsliebhaber. Es bietet eine beeindruckende Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, die es ermöglicht, die Geschichte der Stadt Lübeck und ihrer einflussreichen Hanse hautnah zu erleben. Ein Besuch in diesem Museumskomplex ist ein bereicherndes Erlebnis und lässt einen die Schätze der Vergangenheit in einem modernen Kontext entdecken.

Öffnungszeiten

01.01. - 31.03.

Dienstag - Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr

01.04. - 31.12.

Dienstag - Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Naviagationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

St. Annen-Str. 15
23552 Lübeck

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

St. Annen-Str. 15
23552 Lübeck

Kontakt

E-Mail: mq@luebeck.de
Telefon: 0451-122-4137

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Mikado Garden

Der Mikado Garden verzaubert mit seiner minimalistischen Schönheit. Fein angelegte Kieswege sch...

Klosterruine Eldena

Die Klosterruine Eldena in Greifswald ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region. Sie lieg...

Heimatmuseum Freest

Das Heimatmuseum Freest präsentiert die spannende und vielseitige Vergangenheit des kleinen ...