Urlaub in Göhren mit Kindern

Urlaub in Göhren mit Kindern

20. Mai 2024 / Andreas Kirchner

Auf der Ostsee-Halbinsel Mönchgut befindet sich der Urlaubsort Göhren, bei dem es sich um ein anerkanntes Ostseebad handelt. Wenn Sie es lieben, im Urlaub schwimmen zu gehen, Wassersport zu treiben oder am Strand zu relaxen, ist Göhren der perfekte Ort für Sie. Hier tauchen Sie gemeinsam mit der ganzen Familie ab vom Alltagsstress.

Urlaub in Göhren – beliebte Sehenswürdigkeiten auf einen Blick:

  • Strand und Hundestrand Göhren
  • Spaßbad Ahoi in Sellin
  • Tauchgondel Sellin
  • Karls Erlebnisdorf in Zirkow

Sehenswürdigkeiten für den Urlaub mit Kindern in Göhren

In Göhren können Sie Abenteuer mit der ganzen Familie erleben. Welche die interessantesten Sehenswürdigkeiten sind, erfahren Sie nachfolgend:

Strand und Hundestrand Göhren

Sie möchten an einem heißen Sommertag am Strand die Seele baumeln lassen und am besten auch noch den Familienhund mit dabei haben? Dann sind Sie in Göhren genau richtig. Der Strand hier ist sicher und wunderschön. Er lädt die ganze Familie zu einem entspannenden Urlaubstag ein.

Spaßbad Ahoi in Sellin

In Sellin, ca. vier Kilometer von Göhren entfernt, befindet sich das Spaßbad Göhren. Hier erlebt die ganze Familie einen tollen und abenteuerreichen Tag, auch wenn das Wetter einmal nicht so gut ist. Rutschen Sie, schwimmen Sie oder nutzen Sie die Chance, sich in der Sauna zu entspannen.

Tauchgondel in Sellin

Ebenfalls in Sellin befindet sich die beliebte Tauchgondel, mit der Sie fast bis zum Meeresgrund abtauchen und die atemberaubende Unterwasserwelt der Ostsee hautnah kennenlernen können. Die Tauchgondel befindet sich am Ende der Seebrücke und ist an Tagen geöffnet, an denen die See ruhig ist.

Karls Erlebnisdorf in Zirkow

In Zirkow auf Rügen gibt es inzwischen ein Karls Erlebnisdorf. Hier können Ihre Kinder verschiedene Abenteuer erleben und tolle Dinge erkunden. Das Beste daran ist, dass Sie bei Karls nur wenig oder auch gar kein Geld ausgeben müssen, wenn Sie es nicht wollen, denn viele der Attraktionen können kostenlos genutzt werden.

Göhren mit Kindern bei Sonne

Göhren erweist sich bei schönem Wetter als perfekter Urlaubsort, denn Sie können nahezu alle Unternehmungen uneingeschränkt planen. Lediglich die Wartezeiten an den beliebtesten Attraktionen können recht lang ausfallen. Bei Sonnenschein empfehlen sich beispielsweise Besuche der Tauchgondel in Sellin oder des Karls Erlebnisdorfs in Zirkow. Sie können aber auch baden gehen, am Strand liegen, die Natur erkunden oder Wassersport nachgehen.

Göhren mit Kindern bei schlechtem Wetter

Sollte während Ihres Urlaubes mit Kindern in Göhren ein Tag mit schlechtem Wetter auftreten, ist auch dies kein Problem. Machen Sie doch einfach einen Ausflug zum Spaßbad Ahoi in Sellin oder lassen Sie gemeinsam mit der ganzen Familie einfach mal die Seele baumeln.

Geeignete Unterkünfte in Göhren mit Kindern

Göhren bietet seinen Gästen zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten an. Sie möchten während des Urlaubes in Göhren in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus leben? Das ist kein Problem. Wenn Ihnen der Sinn lieber nach einem Aufenthalt in einem Hotel oder in einer Pension steht, werden Sie auch dann eine passende Unterkunft finden. Sie mögen es abenteuerlicher und möchten mit der ganzen Familie campen? Dann profitieren Sie von den zahlreichen Campingplätzen, die in der Umgebung zur Verfügung stehen.

Da die Unterkünfte in Göhren in der Regel schon Monate im Voraus ausgebucht sind, empfehlen wir, die gewünschte Übernachtungsvariante frühzeitig zu buchen. Sollten Sie mit dem Hund oder einem anderen Haustier anreisen wollen, erfragen Sie unbedingt vorher beim Vermieter, ob Haustiere erlaubt sind.

Tipp:
Fahrräder können vor Ort gemietet werden. Auch hier empfiehlt sich allerdings eine rechtzeitige Reservierung.

Fazit

Die beste Reisezeit für Göhren ist sicherlich der Sommer, denn Sie können im Meer baden. Möchten Sie jedoch vor allem ruhige Tage erleben und dennoch nicht auf einen Strandbesuch verzichten, empfehlen sich warme Zeiten im Frühjahr oder im Herbst. Diese haben auch den Vorteil, dass Sie in Göhren nie lange an Sehenswürdigkeiten anstehen müssen. Doch auch im Winter werden Sie Ihren Urlaub in Göhren mit Kindern genießen. Die Ostsee wirkt einfach immer beruhigend.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ostsee-mit-kindern.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über den Ostsee Urlaub für Familien zur Verfügung.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Mikado Garden

Der Mikado Garden verzaubert mit seiner minimalistischen Schönheit. Fein angelegte Kieswege sch...

Klosterruine Eldena

Die Klosterruine Eldena in Greifswald ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region. Sie lieg...

Heimatmuseum Freest

Das Heimatmuseum Freest präsentiert die spannende und vielseitige Vergangenheit des kleinen ...