Urlaub in Rostock mit Kindern

Urlaub in Rostock mit Kindern

20. Mai 2024 / Andreas Kirchner

Die Hansestadt Rostock ist vor allem durch ihren großen Hafen bekannt. Doch wussten Sie, dass Sie in dieser Stadt zahlreichen Sehenswürdigkeiten erkunden können, und zwar mit der ganzen Familie? Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch im Rostocker Zoo? Genießen Sie in Rostock Ihre verdiente Auszeit vom Alltag.

Urlaub in Rostock – beliebte Sehenswürdigkeiten auf einen Blick:

Sehenswürdigkeiten für den Urlaub mit Kindern in Rostock

Sie suchen nach Ausflugszielen in Rostock für die ganze Familie? Nachfolgend stellen wir Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten Rostocks vor:

Zoo Rostock

Der Rostocker Zoo gilt als einer der schönsten in Deutschland. Hier fühlen sich Familien mit Kindern besonders wohl. Entdecken Sie zahlreiche Tierarten aus aller Welt und lassen Sie es sich nicht nehmen, das Darwineum zu besuchen. Dabei handelt es sich um ein Affenhaus, welches den Tieren maximale Freiheit und Ihnen und den Kindern maximale Unterhaltung bietet.

Karls Erlebnisdorf Rövershagen

Unweit von Rostock befindet sich der Ort Rövershagen. Dort wurde aus der einst kleinen Erdbeerscheune ein riesiges Dorf, welches Unterhaltung, Spaß und Spannung für die ganze Familie bietet. Hier können Sie bei jedem Wetter etwas erleben, und zwar auch ohne viel Geld auszugeben.

Robbenforschungsstation Hohe Düne

Von Rostock aus lohnt sich ein Besuch in Hohe Düne, denn dort befindet sich die Robbenforschungsstation. Die Tiere ziehen mit ihren niedlichen Augen nahezu jeden in ihren Bann. Sie werden es lieben, die Robben zu beobachten und bei der Fütterung live dabei zu sein.

Leuchtturm Warnemünde

Warnemünde ist ein Stadtteil von Rostock, der vor allem durch seinen großen Leuchtturm bekannt ist. Nutzen Sie die Chance, den 30 Meter hohen Turm zu erkunden und über die gesamte Stadt sowie über große Teile der Ostsee zu blicken.

Rostock mit Kindern bei Sonne

Im Sommer profitieren Sie in der Regel von schönem Wetter, sodass Sie im Meer baden oder am Strand die Sonne genießen können. Auch Wassersport wie beispielsweise Surfen oder Wasserski fahren empfiehlt sich im Sommer.

Doch Rostock bietet längst nicht nur im Sommer tolle Möglichkeiten. Möchten Sie beispielsweise die Natur erkunden, können Sie dies auch an den schönen Tagen im Frühjahr oder im Herbst und sogar im Winter tun. Gerade im Winter besteht durchaus auch die Chance, die Ostsee bei Schnee zu erleben, auch wenn dies nur selten vorkommt.

Rostock mit Kindern bei schlechtem Wetter

Natürlich macht auch in Rostock die Sonne mal Pause, sodass Sie sich bei Ihrem Urlaub in Rostock mit Kindern einige Alternativen suchen sollten. An Tagen, an denen schlechtes Wetter herrscht, können Sie beispielsweise ins Karls Erlebnisdorf nach Rövershagen fahren oder den Leuchtturm in Warnemünde besuchen.

Geeignete Unterkünfte in Rostock mit Kindern

In Rostock können Sie Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels oder Pensionen buchen. Außerdem gibt es in der Umgebung verschiedene Campingplätze, falls Sie es eher etwas entspannter angehen lassen möchten. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die gewünschte Unterkunft lange im Voraus zu buchen, denn in Rostock sind die Übernachtungsmöglichkeiten oft schon Monate im Voraus ausgebucht.

Familien mit kleinen Kindern können nach Unterkünften suchen, die speziell auf den Bedarf der Kleinen ausgelegt sind und viele kindgerechte Ausstattungsgegenstände und Utensilien anbieten. Dies hat den Vorteil, dass Sie weniger Gepäck mitnehmen müssen.

Tipp:

Sie können auch Fahrräder und Anhänger vor Ort mieten, anstatt diese mitzubringen. Die Buchung sollte jedoch ebenfalls frühzeitig erfolgen.

Möchten Sie Ihren Hund mit in den Familienurlaub nach Rostock nehmen oder mit der Katze verreisen? Dann stellen Sie sicher, dass Ihre geliebten Haustiere in der Ferienunterkunft erlaubt sind.

Fazit

Rostock bietet für jeden Urlauber eine ausgewogene Mischung aus Entspannung und Action. Familien mit Kindern können in Rostock also die Seele baumeln lassen oder sich den einen oder anderen Adrenalinkick holen.

Reisen Sie außerhalb der Hauptsaison an, sind viele Dinge deutlich günstiger und zudem müssen Sie mit weniger Touristen rechnen.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ostsee-mit-kindern.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über den Ostsee Urlaub für Familien zur Verfügung.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Mikado Garden

Der Mikado Garden verzaubert mit seiner minimalistischen Schönheit. Fein angelegte Kieswege sch...

Klosterruine Eldena

Die Klosterruine Eldena in Greifswald ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region. Sie lieg...

Heimatmuseum Freest

Das Heimatmuseum Freest präsentiert die spannende und vielseitige Vergangenheit des kleinen ...