Welt-Erbe-Haus Wismar

Welt-Erbe-Haus Wismar

09. Mai 2024 / Fabio Klein

Das Welt-Erbe-Haus Wismar

Das Welt-Erbe-Haus in Wismar ist ein beeindruckendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes verkörpert es die reiche Geschichte der Hansestadt Wismar. Die imposante Fassade und die architektonischen Details zeugen von der einstigen Bedeutung des Handelszentrums. Ein Besuch des Welt-Erbe-Hauses ist eine Zeitreise in die Vergangenheit und bietet Einblicke in die mittelalterliche Lebensweise und Kultur der Region.

Was Sie über das Welt-Erbe-Haus Wismar wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei jedem Wetter

Wo?

draußen drinnen

Über das Welt-Erbe-Haus Wismar

Das Welt-Erbe-Haus in Wismar ist ein herausragendes Zeugnis norddeutscher Backsteingotik und ein Stolz der Hansestadt. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes verkörpert es die reiche Geschichte und die einstige Bedeutung des Handelszentrums an der Ostsee. Das Haus wurde im 14. Jahrhundert errichtet und diente einst wohlhabenden Kaufleuten als Wohn- und Geschäftshaus.

Die imposante Fassade des Welt-Erbe-Hauses beeindruckt mit ihrer prächtigen Gestaltung und architektonischen Raffinesse. Der Backsteinbau besticht durch kunstvolle Giebel, filigrane Blendbögen und reich verzierte Erker. Die einzigartige Kombination von gotischen und hanseatischen Elementen spiegelt den einstigen Wohlstand und das Selbstbewusstsein der Kaufleute wider.

Das Innere des Gebäudes ist nicht minder beeindruckend. Historische Räume, wie der prachtvolle Festsaal oder der opulente Kaminraum, zeugen von vergangenen Zeiten und vermitteln ein Gefühl für das Leben im Mittelalter. Besucher können hier auf eine fesselnde Zeitreise gehen und in die faszinierende Geschichte Wismars eintauchen.

Das Welt-Erbe-Haus spielt nicht nur eine wichtige Rolle in der Bewahrung des kulturellen Erbes der Stadt, sondern es beherbergt auch das Welterbezentrum Wismar. Hier werden umfassende Informationen über die Geschichte und Bedeutung des UNESCO-Weltkulturerbes vermittelt. Interaktive Ausstellungen, Audio-Guides und informative Präsentationen bieten den Besuchern ein lebendiges und informatives Erlebnis.

Ein Besuch des Welt-Erbe-Hauses ist daher ein absolutes Muss für Geschichtsinteressierte und Kulturliebhaber. Es lässt uns die faszinierende Vergangenheit Wismars hautnah erleben und verdeutlicht die enge Verbindung der Stadt mit der Hanse und dem Handel in vergangenen Zeiten. Das Welt-Erbe-Haus steht für die Bedeutung der historischen Architektur und für die Wertschätzung des kulturellen Erbes in einer globalisierten Welt.

Öffnungszeiten

April bis September

täglich von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Oktober bis März

täglich von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Naviagationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

Lübsche Straße 23
23966 Wismar

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Lübsche Straße 23
23966 Wismar

Kontakt

Telefon: 03841 22529101
E-Mail: nicht verfügbar

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Urlaub in Zinnowitz mit Kindern

Das Ostseebad Zinnowitz liegt auf der Insel Usedom und gilt als ein beliebter Touristenort, der v...

Urlaub in Wismar mit Kindern

Wismar ist eine Hansestadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt direkt an der Ostsee u...

Urlaub in Warnemünde mit Kindern

Das Ostseebad Warnemünde, welches durch seinen großen Leuchtturm bekannt ist, gilt als...