Schloss Hagen

Schloss Hagen

15. Juni 2023 / Fabio Klein

Das Schloss Hagen

Das Schloss Hagen wurde mit erheblichem Aufwand gründlich restauriert und umgebaut, um es als kulturellen Veranstaltungsort zu vermarkten. Die Gemeinde erhielt bedeutende Unterstützung von verschiedenen Förderorganisationen und Institutionen, die bei der Finanzierung halfen.

Was Sie über das Schloss Hagen wissen sollen auf einen Blick

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Hunde

Nicht erlaubt

Wetter

Bei jedem Wetter

Tageszeit

tagsüber

Wo?

drinnen

Ausflugziel

Schlösser

Über das Schloss Hagen

Schon im ältesten Kieler Stadtbuch von 1264 wird Hagen als das Wildgehege des Grafen erwähnt. Im Jahr 1543 war Christoph Pogwisch der Eigentümer der Güter Hagen und Dobersdorf.

Durch die Heirat von Lucia Pogwisch mit Hinrich Blome am 1. September 1646 wurde das Gut Hagen in die Familie Blome integriert. Während der Zeit der Familie Blome wurden die beiden großen Herrenhäuser auf Hagen und Dobersdorf errichtet. Hagen wurde von Hinrich Blome und Dobersdorf 1770/72 vom Urenkel Christoph Blome gebaut. Beide Häuser zählen zu den schönsten und bedeutendsten Gebäuden auf unseren Gütern. Hagen repräsentiert den Beginn der Barockzeit, während Dobersdorf ihr Ende symbolisiert.

Der Bau des Herrenhauses dürfte nach der Hochzeit im Jahr 1647 begonnen worden sein und war 1649 abgeschlossen, wie die großen Buchstaben als Maueranker belegen.

Was erwartet dich im Schloss Hagen?

  • Schloss Hagen bietet eine atemberaubende Kulisse für Hochzeiten und private Feierlichkeiten.
  • Es verfügt über einen großen Veranstaltungssaal, der für Konzerte, Theateraufführungen und andere kulturelle Events genutzt werden kann.
  • Das Schloss beherbergt ein Museum, das historische Artefakte und Kunstwerke ausstellt.
  • Es bietet Führungen und geführte Rundgänge durch die historischen Räumlichkeiten an.
  • Es gibt einen idyllischen Schlossgarten, der zum Spazieren und Entspannen einlädt.
  • Das Schloss beherbergt ein Café oder Restaurant, in dem Besucher regionale Spezialitäten genießen können.
  • Es bietet Raum für Tagungen, Konferenzen und Seminare mit moderner Ausstattung.
  • Schloss Hagen veranstaltet regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte und Theaterstücke.
  • Es bietet Workshops und kreative Kurse für Kunstinteressierte an.
  • Das Schloss kann für Film- und Fotoshootings gemietet werden.

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Schloßstraße 16
24253 Probsteierhagen

Kontaktmöglichkeiten

Telefon: 04348/7160
E-Mail: bgm@probsteierhagen.de

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Anbaden an der Ostsee - Wer traut sich hinein ins kühle Nass? - Ostsee Schleswig Holstein

Bereits Tradition hat das Anbaden an der Ostsee Schleswig-Holstein, beispielsweise um am Neujahrs...

Valentinstag an der Ostsee - Ostsee Schleswig Holstein

Traditionell gilt der Valentinstag am 14. Februar als Tag der Liebenden und des Verschenkens von ...

4 Tipps für einen winterlichen Ausflug an die Ostsee: Auf diese Seebrücken musst du gehen - Ostsee Schleswig Holstein

Auch in der kalten Jahreszeit hat Schleswig-Holstein mehr zu bieten für einen winterlichen A...