Urlaub in Binz mit Kindern

Urlaub in Binz mit Kindern

20. Mai 2024 / Andreas Kirchner

Binz gilt als eine der schönsten und interessantesten Ortschaften auf der Insel Rügen. Gemeinsam mit der Familie werden Sie hier einen wunderschönen Urlaub erleben und interessante Dinge wie beispielsweise den Rasenden Roland entdecken. Sie möchten Ihren Urlaub am Strand verbringen und die Sonne genießen? Auch das ist in Binz jederzeit möglich.

Urlaub in Binz – beliebte Sehenswürdigkeiten auf einen Blick:

  • Strandbesuch
  • Baumwipfelpfad Binz
  • Experimenta
  • Eisenbahn- und Technikmuseum

Sehenswürdigkeiten für den Urlaub mit Kindern in Binz

Binz bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie an. Welche die schönsten und interessantesten sind, erfahren Sie nachfolgend:

Strandbesuch

Binz ist bekannt für seinen langen und wunderschönen Strand, der vor allem an Schönwettertagen Touristen anzieht. Da es hier auch einen tollen Hundestrand gibt, spricht nichts dagegen, den Familienhund mitzubringen. Der Strand in Binz ist sauber und wird in der Saison stets bewacht, sodass Sie und Ihre Lieben von einer hohen Sicherheit profitieren.

Baumwipfelpfad Binz

In Binz gibt es den Baumwipfelpfad, der es Ihnen ermöglicht, einen großen Baum nicht nur von unten, sondern von allen Seiten zu betrachten. Wollten Sie schon immer mal in eine Baumkrone gucken oder erkunden, wie ein Baum von oben aussieht? Dann sollten Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Experimenta

Das Experimenta ist ein Ort, an dem Kinder – und natürlich auch ihre erwachsenen Begleiter – Experimente durchführen können. Sie werden staunen, welche tollen Dinge Sie hier lernen, denn das Experimenta bringt Ihnen beispielsweise physikalische Gesetze auf spielerische Weise bei. Ein Ausflug hierher lohnt sich für Familien mit Kindern ab einem Alter von vier Jahren.

Eisenbahn- und Technikmuseum

Ebenfalls in Binz befindet sich das Eisenbahn- und Technikmuseum, in welchem Sie entdecken können, wie sich die Geschichte der Eisenbahn im Laufe der Jahre verändert hat. Sie wollten schon immer einen historischen Zug sehen? Dann sollten Sie gemeinsam mit der ganzen Familie unbedingt einen Ausflug hierher unternehmen.

Natürlich kann es bei Ihrem Urlaub in Binz auch vorkommen, dass das Wetter einmal nicht so gut ist. Das muss sich jedoch nicht negativ auf Ihre Stimmung auswirken, denn es gibt genug Unternehmungsmöglichkeiten für Schlechtwettertage. Besuchen Sie beispielsweise das Experimenta oder das Eisenbahn- und Technikmuseum.

Binz mit Kindern bei Sonne

Vor allem bei schönem Wetter können Sie in Binz herrlich entspannen. Tauchen Sie ins Meer ab, relaxen Sie am Strand oder genießen Sie einen herrlichen Spaziergang durch die wunderschöne Natur der Insel Rügen. Sind Sie lieber aktiv? Wie wäre es dann mit einer wassersportlichen Aktivität wie beispielsweise surfen? Oder mit Beachvolleyball? Außerdem empfehlt sich ein Besuch des Baumwipfelpfades in Binz.

Geeignete Unterkünfte in Binz mit Kindern

Binz bietet seinen Gästen Ferienwohnungen und Ferienhäuser, aber auch Pensionen und Hotels an. Ebenso können Sie Ihren Urlaub in Binz auf einem Campingplatz verbringen, je nachdem, welche Wünsche Sie haben. Da Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen und mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen zur Verfügung stehen, werden Sie ganz sicher eine Übernachtungsmöglichkeit ganz nach Ihrem Bedarf finden.

Tipp:
Möchten Sie mit möglichst wenig Gepäck anreisen? Dann schauen Sie am besten nach einer Unterkunft, die kindgerecht ausgestattet ist. Fahrräder können außerdem vor Ort gemietet werden. Dies gilt auch für Anhänger und E-Bikes. Es ist jedoch wichtig, die Räder rechtzeitig vor dem gewünschten Termin zu reservieren.

Wollen Sie Ihren Urlaub nicht ohne Ihren Familienhund oder die geliebte Katze verbringen? Dann suchen Sie nach einer Unterkunft, in der auch die Vierbeiner herzlich willkommen sind.

Fazit

Binz bietet alles, was man sich für einen gelungenen Urlaub wünscht: Erholung, Spaß und Spannung. Sie werden es lieben, Ihren Urlaub in Binz mit Kindern zu verbringen, denn die Familienfreundlichkeit der Einheimischen ist wirklich wohltuend. In Binz sind Sie jederzeit herzlich willkommen und Sie spüren das auch.

Damit Sie Ihren Urlaub in Binz mit Kindern wirklich genießen können, ist es wichtig, möglichst frühzeitig eine Unterkunft zu buchen. Andernfalls kann es aufgrund der hohen Nachfrage passieren, dass die gewünschte Übernachtungsmöglichkeit nicht mehr zur Verfügung steht.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ostsee-mit-kindern.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über den Ostsee Urlaub für Familien zur Verfügung.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Mikado Garden

Der Mikado Garden verzaubert mit seiner minimalistischen Schönheit. Fein angelegte Kieswege sch...

Klosterruine Eldena

Die Klosterruine Eldena in Greifswald ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region. Sie lieg...

Heimatmuseum Freest

Das Heimatmuseum Freest präsentiert die spannende und vielseitige Vergangenheit des kleinen ...