Urlaub in Graal-Müritz mit Kindern

Urlaub in Graal-Müritz mit Kindern

20. Mai 2024 / Andreas Kirchner

Das anerkannte Seeheilbad Graal-Müritz eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit Kindern, denn hier wird sich die ganze Familie bestens entspannen. Tauchen Sie ab ins Meer, genießen Sie die Sonne, erkunden Sie die Natur und entdecken Sie spannende Sehenswürdigkeiten. Sie werden es lieben.

Sehenswürdigkeiten für den Urlaub mit Kindern in Graal-Müritz

Wir möchten Ihnen nachfolgend aufzeigen, welche beliebten Sehenswürdigkeiten für den Urlaub in Graal-Müritz mit Kindern zur Verfügung stehen:

Strand und Hundestrand

Vor allem an sommerlichen Tagen werden Sie es lieben, sich am Strand in Graal-Müritz aufzuhalten. Dieser ist sauber, sicher und bietet eine Menge Abwechslung. Da es außerdem einen separaten Hundestrand gibt, spricht nichts dagegen, auch den Familienhund mit in den Urlaub zu nehmen.

Deutsches Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten

In Ribnitz-Damgarten befindet sich das Deutsche Bernsteinmuseum. Hier können Sie nicht nur wunderschöne Bernsteine, sondern auch Schmuck und verschiedene aus Bernstein hergestellte Utensilien begutachten. Außerdem wird Ihnen die historische Relevanz der Bernsteine nähergebracht.

Hafenrundfahrt in Rostock

Rostock hat einen der bedeutendsten Häfen in Deutschland und ist deshalb sehr interessant. Sie haben die Möglichkeit, in Rostock, welches ca. 20 Kilometer von Graal-Müritz entfernt liegt, eine Hafenrundfahrt zu unternehmen. Diese eignet sich für Kinder ab vier Jahren.

Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten

In Ribnitz-Damgarten befindet sich die Bodden-Therme, ein Hallenbad, in dem Sie die Seele baumeln lassen können. Die Kinder können gleichzeitig plantschen, sodass alle einen tollen Tag erleben.

Urlaub in Graal-Müritz – beliebte Sehenswürdigkeiten auf einen Blick:

  • Strand und Hundestrand
  • Deutsches Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten
  • Hafenrundfahrt in Rostock
  • Bodden-Therme Ribnitz-Damgarten

Graal-Müritz mit Kindern bei Sonne

Bei Sonne werden Sie in Graal-Müritz viel Spaß haben. Schließlich können Sie nicht nur im Meer baden und am Strand relaxen, sondern auch die Natur hautnah erleben, Wassersport nachgehen oder Ausflüge unternehmen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Hafenrundfahrt in Rostock? Da auch Eis im Sommer nicht fehlen darf, genießen Sie doch einen leckeren Eisbecher in einer der zahlreichen Eisdielen oder unternehmen Sie ein Picknick im Freien.

Graal-Müritz mit Kindern bei schlechtem Wetter

Schlechtes Wetter ist bei einem Urlaub in Graal-Müritz mit Kindern noch lange kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Sie werden zwar nicht im Meer abtauchen, können aber beispielsweise in die Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten gehen oder das Deutsche Bernsteinmuseum besichtigen, welches sich ebenfalls an diesem Ort befindet.

Vielleicht kommt Ihnen das schlechte Wetter sogar entgegen, weil Sie einfach einen Tag in Ruhe in der Ferienunterkunft verbringen und Ihr Familienleben genießen möchten.

Geeignete Unterkünfte in Graal-Müritz mit Kindern

Graal-Müritz bietet zahlreiche Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen und mit unterschiedlichen Komforts an. Es sollte daher nicht schwerfallen, eine passende Unterkunft zu finden. Jedoch raten wir dazu, die gewünschte Unterkunft möglichst lange im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass diese zum Reisetermin frei ist.

Einige Unterkünfte bieten spezielle Ausstattungen für Kleinkinder an, was den Komfort deutlich erhöht. Schließlich müssen Sie in diesem Fall weniger Gepäck mit in den Urlaub nehmen.

Sie haben grundsätzlich die Wahl zwischen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, Pensionen, Hotels und Campingplätzen. Teilweise sind auch Haustiere erlaubt, sodass Sie Ihren Vierbeiner mitbringen können. Erkundigen Sie sich am besten, ob das Mitbringen des Haustiers in der jeweiligen Unterkunft gewünscht ist oder nicht.

Tipp:
Sie möchten während des Aufenthalts in Graal-Müritz eine Radtour unternehmen? Dann können Sie die Räder mieten und müssen keine eigenen mitbringen. Auch Anhänger oder E-Bikes stehen in den meisten Vermietungen zur Verfügung, sollten aber frühzeitig gebucht werden.

Fazit

Wenn Sie das Meer lieben und darin schwimmen möchten, reisen Sie am besten im Sommer nach Graal-Müritz. Wollen Sie eher die Seele baumeln lassen und ist es Ihnen nicht so wichtig, ob Sie ins Meerwasser abtauchen können, empfiehlt sich auch ein Urlaub in Graal-Müritz mit Kindern im Frühjahr oder im Herbst. Während dieser Zeit sind die meisten Attraktionen noch geöffnet und es gibt einige schöne Tage, aber das Touristenaufkommen ist deutlich geringer. Reisen Sie im Winter nach Graal-Müritz kann es im besten Fall sogar passieren, dass Sie einen verschneiten Strand sehen. Dies kommt aber nur sehr selten vor.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ostsee-mit-kindern.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über den Ostsee Urlaub für Familien zur Verfügung.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Mikado Garden

Der Mikado Garden verzaubert mit seiner minimalistischen Schönheit. Fein angelegte Kieswege sch...

Klosterruine Eldena

Die Klosterruine Eldena in Greifswald ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region. Sie lieg...

Heimatmuseum Freest

Das Heimatmuseum Freest präsentiert die spannende und vielseitige Vergangenheit des kleinen ...