Eiszeitmuseum

Eiszeitmuseum

05. Juni 2024 / Fabio Klein

Das Eiszeitmuseum

Das Eiszeitmuseum ist ein faszinierender Ort, der die Geschichte der letzten Eiszeit in lebendiger Weise präsentiert. Mit einer beeindruckenden Sammlung von Fossilien, interaktiven Displays und informativen Exponaten bietet das Museum einen spannenden Einblick in das Leben unserer Vorfahren während dieser eisigen Ära. Besucher können die eiszeitliche Landschaft erkunden und mehr über die erstaunlichen Anpassungen der Tiere und Menschen an extreme Klimabedingungen erfahren. Ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt.

Was Sie über das Eiszeitmuseum wissen sollen auf einen Blick

Ausflugziel

Museum

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Preis für eine Familie mit 1 Kind

ca. 10 Euro

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei jedem Wetter

Wo?

drinnen

Über das Eiszeitmuseum

Das Eiszeitmuseum ist ein außergewöhnlicher Ort, der uns mit auf eine faszinierende Reise in die Vergangenheit nimmt. Hier können Besucher die Geheimnisse und Wunder der letzten Eiszeit entdecken, die vor Tausenden von Jahren die Erde beherrschte. Das Museum befindet sich in einer beeindruckenden architektonischen Umgebung, die den Eindruck einer gefrorenen Welt vermittelt und die Atmosphäre der damaligen Zeit einfängt.

Die Ausstellung des Eiszeitmuseums umfasst eine erstaunliche Sammlung von Fossilien, archäologischen Funden und interaktiven Displays, die das Leben während der Eiszeit zum Leben erwecken. Besucher können in die eiszeitliche Landschaft eintauchen und die gigantischen Mammuts bestaunen, die einst die Erde durchstreiften. Die lebensechten Rekonstruktionen von Höhlenmalereien und die Nachbildungen von prähistorischen Werkzeugen und Waffen vermitteln einen Eindruck von der Lebensweise und den Fähigkeiten unserer Vorfahren.

Die interaktiven Stationen des Museums bieten den Besuchern die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Man kann beispielsweise versuchen, ein steinzeitliches Werkzeug herzustellen oder die Techniken des Feuermachens auszuprobieren. Es gibt auch spezielle Veranstaltungen und Workshops, in denen die Besucher mehr über das Leben während der Eiszeit lernen und praktische Fähigkeiten erwerben können.

Das Eiszeitmuseum ist jedoch nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch der Unterhaltung. Es gibt Filme und multimediale Präsentationen, die die Geschichte der Eiszeit auf packende Weise erzählen. Für Kinder gibt es spezielle Bereiche zum Spielen und Entdecken, die ihnen ermöglichen, auf spielerische Weise mehr über die Vergangenheit zu lernen.

Das Museum hat auch ein Café und einen Souvenirshop, in dem Besucher eine Pause einlegen und ein Andenken an ihren Besuch mit nach Hause nehmen können.

Das Eiszeitmuseum ist ein Ort, der uns daran erinnert, wie sich die Welt im Laufe der Zeit verändert hat. Es zeigt uns die erstaunlichen Anpassungen und Überlebensstrategien, die Menschen und Tiere entwickelt haben, um in einer extremen Umgebung zu überleben. Ein Besuch in diesem Museum ist eine unvergessliche Erfahrung für die ganze Familie und lässt uns die Geschichte unserer Vorfahren auf lebendige Weise erleben.

Öffnungszeiten

Mai – September

Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

Oktober – April

Dienstrags bis Sonntags von 11:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt

Bitte geben Sie in Ihr Naviagationsgerät oder in einen Routenplaner wie etwa https://maps.adac.de/route folgendes ein:

Nienthal 7
24321 Lütjenburg

Anschrift & Kontaktdaten

Anschrift

Nienthal 7
24321 Lütjenburg

Kontakt

Telefon: 0 (+49) 4381 415210
E-Mail: info@eiszeitmuseum.de

Karte

Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Mikado Garden

Der Mikado Garden verzaubert mit seiner minimalistischen Schönheit. Fein angelegte Kieswege sch...

Klosterruine Eldena

Die Klosterruine Eldena in Greifswald ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region. Sie lieg...

Heimatmuseum Freest

Das Heimatmuseum Freest präsentiert die spannende und vielseitige Vergangenheit des kleinen ...