Radfahren an der Ostsee Schleswig-Holstein - Ostsee Schleswig Holstein

Radfahren an der Ostsee Schleswig-Holstein - Ostsee Schleswig Holstein

14. November 2023 / Klaudia

Radtouren mit toller Aussicht

Schleswig-Holstein bietet unzählige Möglichkeiten, beim Radfahren an der Ostsee die abwechslungsreiche Region mit viel Ausblick auf bekannte Sehenswürdigkeiten, die Natur und das Meer oder auf die Seen zu erleben. Wer nicht selbst eine Tour planen möchte, kann sich aus hunderten bestehenden Vorschlägen zum Radfahren an der Ostsee ein Angebot für unterschiedliche Dauer und Schwierigkeitsgrade aussuchen.

Ostseeküsten-Radweg

Der sogenannte Ostseeküsten-Radweg dürfte die bekannteste Fernstrecke in Schleswig-Holstein sein, welche auf 438 Kilometern von Kupfermühle bei Flensburg über Maasholm an der Schlei, Eckernförde, Kiel, Hohwacht, rund um Fehmarn bis nach Lübeck-Travemünde führt. Auf dieser Strecke lässt sich die abwechslungsreiche Region mit der malerischen Natur in vollem Umfang erleben: Der Ostseeküsten-Radweg führt durch historische Fischerdörfer und Hafenstädte, an Stränden entlang mit Blick auf das Meer, vorbei an bewaldeten Steilufern und weiter durch das Hinterland mit den Seen, Fjorden und Feldern. Wenn sich in Flensburg ein Besuch der historischen Hafenstadt oder des Schifffahrts- und Rummuseums anbietet, fallen bei der Radtour-Etappe durch Kappeln die einzigartigen Heringszäune auf. Weiße Sandstrände, Altstadt und Hafen laden in Eckernförde zum Verweilen ein, ebenso das Künstlermuseum in Heikendorf, das U-Boot in Laboe und der Kieler Hafen. Auf Fehmarn führt der Inselrundkurs vorbei am Meereszentrum Fehmarn und dem NABU Wasservogelreservat. Zurück auf dem Festland führt die Tour zu feinen weißen Sandstränden, zum berühmten Hansa-Park Sierksdorf und über Travemünde schließlich in die Hansestadt Lübeck.

Die durchgehend beschilderte Route des Ostseeküsten-Radwegs ist einfach zu befahren, überwiegend asphaltiert und sehr familienfreundlich, für Rennräder nur bedingt geeignet. Man muss auch mit schlechteren Wegabschnitten, wechselnden Winden und einigen kleinen Steigungen rechnen.

Für Zwischenstopps gibt es ausreichend Rast- und Campingplätze, Schutzhütten, Brötchenbuden, Restaurants und Cafés sowie Hotels, Pensionen und Jugendherbergen entlang der Strecke.

Wichtige Hinweise

Die Städte auf der Strecke haben Anschluss an die Deutsche Bahn und die Züge, welche Fahrräder mitnehmen, fahren ein- oder zweistündlich. In naher Zukunft soll eine Bus-Linie X85 wird zwischen Lübeck und Fehmarn die Züge ersetzen, jedoch ist in Bussen die Fahrradmitnahme begrenzt.

Bis zum 15. Februar 2024 gibt es Einschränkungen rund um die Fehmarnsundbrücke. Für Radfahrer und Fußgänger ist ein kostenloser Brücken-Shuttle zwischen Großenbrode und Fehmarn eingerichtet.

 

Radeln, Strand, Ostsee, Fahrradtour

Tourenvorschläge

Wer beim Radfahren an der Ostsee Schleswig-Holstein kürzere Ausflüge bevorzugt, findet eine große Auswahl an Tourenvorschlägen. Viele der angebotenen Radtouren führen am Wasser entlang, über Deiche, Promenaden und an modernen Yachthäfen vorbei, oder auch ins Binnenland oder abseits der viel befahrenen Strecken, um die Ostseeküste und die Holsteinische Schweiz zu entdecken möchte. Hier einige Beispiele:

 

Einfache Touren, Dauer 25 bis 50 Minuten:

  • Stubbendorf - Gut Birkenmoor: Strecke 5,3 Kilometer
  • Eckernförder Bucht - Strande - Bülker Leuchtturm, Strecke 7,2 Kilometer
  • Kaltenhof - Gut Birkenmoor – Hohenstein, Strecke 8,8 Kilometer
  • Timmendorfer Strand - Brodtener Ufer - Travemünde, Strecke 11,7 Kilometer

 

Leichte Radtouren von ein bis 2 Stunden Dauer:

  • Krusendorf - Stubbendorf - Lindhöft – Noer, Strecke 14,7 Kilometer
  • Stohl - Scharnhagen - Sprenge – Dänisch-Nienhof, Strecke 14,8 Kilometer
  • Dänisch Nienhof - Scharnhagenen – Surendorf, Strecke 21,1 Kilometer
  • Strande - Schilksee - Altenholz – Dänischenhagen, Strecke 24,8 Kilometer
  • Wald und Meer, Strecke 29,6 Kilometer
  • Von Bauern & Benediktinern, Strecke 31,0 Kilometer
  • Radtour Südküste Damp, Strecke 31,1 Kilometer
  • Grüner Brink Tour, Strecke 31,4 Kilometer
  • Bungsberg-Tour, Strecke 38 Kilometer
  • Hafentour Burgstaaken - Burger Binnensee, Strecke 39,2 Kilometer

 

Längere und anspruchsvollere Radtouren:

  • Goosefeld - Ascheffel – Osterby, Strecke 40,7 Kilometer
  • Fahrrad findet Fisch - Scharbeutz bis Rettin, Strecke 44,8 Kilometer
  • Wittensee - Goosefeld - Holtsee – NOK, Strecke 45,7 Kilometer
  • Naturpark Holsteinische Schweiz, Strecke 46,8 Kilometer
  • Surendorf - Strande - NOK – Kaltenhof, Strecke 47,9 Kilometer
  • Kultur-Route in der Probstei, Strecke 57,3 Kilometer
  • Tour nach Gut Sierhagen, Strecke 62,1 Kilometer
  • Inselumrundung Fehmarn, Strecke 65,7 Kilometer

 

Klaudia
Ich bin Klaudia, Autor der Webseiten Ostsee-mit-Kindern.de. Ich verfügt über umfangreiche Kenntnisse über kinderfreundliche Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte entlang der Ostseeküste. Durch eigene Reiseerfahrungen und eine sorgfältige Recherche habe ich ein fundiertes Verständnis dafür entwickelt, welche Angebote und Orte besonders für Familien mit Kindern geeignet sind.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Anbaden an der Ostsee - Wer traut sich hinein ins kühle Nass? - Ostsee Schleswig Holstein

Bereits Tradition hat das Anbaden an der Ostsee Schleswig-Holstein, beispielsweise um am Neujahrs...

Valentinstag an der Ostsee - Ostsee Schleswig Holstein

Traditionell gilt der Valentinstag am 14. Februar als Tag der Liebenden und des Verschenkens von ...

4 Tipps für einen winterlichen Ausflug an die Ostsee: Auf diese Seebrücken musst du gehen - Ostsee Schleswig Holstein

Auch in der kalten Jahreszeit hat Schleswig-Holstein mehr zu bieten für einen winterlichen A...