4 Tipps für einen winterlichen Ausflug an die Ostsee: Auf diese Seebrücken musst du gehen - Ostsee Schleswig Holstein

4 Tipps für einen winterlichen Ausflug an die Ostsee: Auf diese Seebrücken musst du gehen - Ostsee Schleswig Holstein

01. Dezember 2023 / Klaudia

Wintererlebnisse an der Ostsee

Auch in der kalten Jahreszeit hat Schleswig-Holstein mehr zu bieten für einen winterlichen Ausflug an die Ostsee als lange Strandspaziergänge, Wellenrauschen und Meerblick zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz. Sobald das Klima kühler und die Nächte länger werden, leeren sich die Badestrände bis auf jene, die gerne beim Ab- oder Anbaden ins kalte Meer springen. Die vielfältigen Veranstaltungen an und auf den Seebrücken finden jedoch das ganze Jahr über statt: Bereits traditionell ist ein winterlicher Ausflug an die Ostsee Schleswig-Holstein zur küstenweiten Veranstaltung „Lichtermeer“ von Ende September bis Anfang November. Hier erstrahlen die Urlaubsorte an der Ostseeküste Schleswig-Holstein in vollem Glanz: Installationen an illuminierten Seebrücken, Kerzen- und Laternenpfade, Laser- und Feuershows und Fackelwanderungen locken die Besucher an die Ostseestrände.

Finden Sie hier 4 Tipps für einen winterlichen Ausflug an die Ostsee zu den Seebrücken, die man einfach gesehen haben muss.

Seebrücke Hohwacht

Das einzigartige Design macht diese 2004 gebaute Seebrücke eine touristische Attraktion und dient für Veranstaltungen jeglicher Art. Sie ragt 80 Meter hinein ins Meer und erhielt den Spitznamen Hohwachter Flunder, denn von oben betrachtet erinnert die Seebrücke an einen Plattfisch. Beliebt ist die Flunder als Location für Konzerte, aber auch für Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten und allerlei private Partys.

Seebrücke Heiligenhafen

Die Zickzack-Form auf 435 Metern Länge macht die Seebrücke Heiligenhafen einmalig an der Ostseeküste Schleswig-Holstein. Eine weitere Attraktion ist die indirekte Beleuchtung der Geländer, welche zu später Stunde nach Sonnenuntergang eine besondere Atmosphäre schafft. Weitere Highlights der 2012 gebauten Seebrücke sind die verglaste Meereslounge, welche auch standesamtliche Hochzeiten auf der Seebrücke möglich macht.

Seebrücke Kellenhusen

Die 305 Meter lange Seebrücke in Kellenhusen kennt man als architektonisches Highlight seit ihrer Errichtung im Jahre 2007. Die drei Themeninseln machen sie besonders fotogen und eine beliebte Hochzeitslocation. Als Ausflugsziel besticht sie besonders im Winter durch ihre atmosphärische Beleuchtung und es gibt immer wieder besondere Veranstaltungen und Shows.

Teehausbrücke Timmendorfer Strand

Die Seebrücke Timmendorfer Strand, 2012 gebaut, kennt man auch als Teehausbrücke oder Seeschlösschenbrücke. Auf 150 Metern Länge vereint sie nordischen und asiatischen Stil durch ein japanisches Teehaus auf dem Brückenkopf, was sie zu einer beliebten Hochzeitslocation macht. Im Café Wolkenlos im Teehaus lässt es sich wunderbar aufwärmen nach einem Spaziergang an der winterlichen Ostsee.

Klaudia
Ich bin Klaudia, Autor der Webseiten Ostsee-mit-Kindern.de. Ich verfügt über umfangreiche Kenntnisse über kinderfreundliche Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte entlang der Ostseeküste. Durch eigene Reiseerfahrungen und eine sorgfältige Recherche habe ich ein fundiertes Verständnis dafür entwickelt, welche Angebote und Orte besonders für Familien mit Kindern geeignet sind.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Anbaden an der Ostsee - Wer traut sich hinein ins kühle Nass? - Ostsee Schleswig Holstein

Bereits Tradition hat das Anbaden an der Ostsee Schleswig-Holstein, beispielsweise um am Neujahrs...

Valentinstag an der Ostsee - Ostsee Schleswig Holstein

Traditionell gilt der Valentinstag am 14. Februar als Tag der Liebenden und des Verschenkens von ...

How to SUP: Stand Up Paddeln lernen an der Ostsee - Ostsee Schleswig Holstein

Eine neue Sportart erobert die Strände Schleswig-Holsteins: Wer SUP oder Stand Up Paddeln le...