Stadtmuseum Bergen

Stadtmuseum Bergen

09. Mai 2024 / Fabio Klein

Das Stadtmuseum Bergen

Im Klosterhof von Bergen auf Rügen steht das Stadtmuseum, das in einem der prächtigen barocken Stiftsgebäude untergebracht ist. Hier können Besucher jeden Alters eine historische Reise unternehmen. Das Erdgeschoss des Museums widmet sich der Ur- und Frühgeschichte von Rügen. Beim Rundgang werden die Besucher von den steinzeitlichen Großsteingräbern über die bronzezeitlichen metallischen Artefakte bis hin zur slawischen Tempelburg Arkona geführt.

Tolle Eindrücke vom Stadtmuseum Bergen auf Rügen

Stadtmuseum Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen auf Rügen
Stadtmuseum Bergen auf Rügen

Was Sie über das Stadtmuseum Bergen wissen sollen auf einen Blick

Fokus

Geschichte

geeignet für

Erwachsene Jugendliche Kinder

Ausflugziel

Museum

Hunde

Nicht erlaubt

Preis für eine Familie mit 1 Kind

ca. 4 Euro

Tageszeit

tagsüber

Wetter

Bei jedem Wetter

Wo?

drinnen

Über das Stadtmuseum Bergen

Das Stadtmuseum Bergen auf Rügen ist ein faszinierendes kulturelles Zentrum, das Besucher jeden Alters zu einer spannenden Reise durch die Geschichte einlädt. Das Museum befindet sich in einem der beeindruckenden barocken Stiftsgebäude im malerischen Klosterhof.

Das Erdgeschoss des Museums widmet sich der faszinierenden Ur- und Frühgeschichte von Rügen. Hier können Besucher die geheimnisvollen steinzeitlichen Großsteingräber erkunden und einen Einblick in das Leben unserer Vorfahren gewinnen. Die Ausstellung präsentiert auch die metallenen Hinterlassenschaften der Bronzezeit, die uns wertvolle Informationen über die damalige Kultur liefern. Ein weiteres Highlight ist die slawische Tempelburg Arkona, deren Geschichte ebenfalls in diesem Teil des Museums erzählt wird.

Der Rundgang durch das Museum ist informativ und interaktiv gestaltet, um den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Es gibt zahlreiche Exponate, Modelle und interaktive Displays, die die Geschichte zum Leben erwecken. Von archäologischen Funden bis hin zu historischen Artefakten gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen.

Mit seiner einladenden Atmosphäre und seiner Vielfalt an Ausstellungen ist das Stadtmuseum Bergen auf Rügen ein Ort, an dem Geschichte lebendig wird. Es ist ein absolutes Muss für alle, die sich für die faszinierende Vergangenheit der Region interessieren.

Öffnungszeiten

Mai - Oktober

Montag bis Freitag: 10:00 bis 16:30 Uhr
 

November - April

Montag bis Freitag: 11:00 bis 15:00 Uhr

Karte

Weitere interessante Artikel über das Stadtmuseum Bergen

Stadtmuseum Bergen (Museum): Bergen auf Rügen: Frühe Ge­schich­te der Region Rügen mit Slawen­göttern und der Chri­stia­ni­sie­rung der Ruganer bis zur Zeit der Schweden­herr­schaft 1648-1815. Zister­zien­ser-Nonnen­kloster von Bergen, auf dessen Gelände sich das Museum befindet.

Du kennst das Stadtmuseum Bergen? Sag uns deine Meinung

5,0
1 Rezensionen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Fabio Klein
Mein Name ist Fabio Klein, ich bin Autor ich bin erfahrener und leidenschaftlicher Experte für das Reisen mit Kindern an der Ostseeküste. Mit fundiertem Wissen und einer großen Begeisterung für die Region biete ich wertvolle Tipps und Ratschläge, um Familien dabei zu unterstützen, unvergessliche Urlaubserlebnisse an der Ostsee zu genießen.
Powered by GetYourGuide

Top Empfehlungen

Urlaub in Zinnowitz mit Kindern

Das Ostseebad Zinnowitz liegt auf der Insel Usedom und gilt als ein beliebter Touristenort, der v...

Urlaub in Wismar mit Kindern

Wismar ist eine Hansestadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt direkt an der Ostsee u...

Urlaub in Warnemünde mit Kindern

Das Ostseebad Warnemünde, welches durch seinen großen Leuchtturm bekannt ist, gilt als...